Seit dem 23.12.2015 haben wir für unser Energiemanagementsystem die Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001.

Dazu wurden Grundsätze für die Anforderungen der Bäckerei Hamma GmbH & Co.KG  mit den für den Energiebereich geltenden Gesetzen und Verordnungen der Bundesrepublik Deutschland entwickelt, die zukünftig eingehalten werden.

Mit diesem ersten Schritt möchte das Unternehmen maßgeschneiderte und wirtschaftliche Effizienzmaßnahmen integrieren, um langfristig alle Potentiale die Energiethemen betreffen auszuschöpfen.

Steigende Energiepreise, der Ausstieg aus der Kernenergie, knapper werdende fossile Energiereserven und steigender Wettbewerbsdruck motivieren Politik und Gesellschaft den Umgang mit der Energie grundlegend zu überdenken.

So kann sich auch die Bäckerei Hamma mit Ihren energieintensiven Produktionsprozessen wie Backen, Kühlen und Beleuchtung dem Energiethema nicht verschließen, wenn auch in Zukunft eine umweltverträgliche Produktion und ein ressourcenschonender Energieverbrauch Teil des Unternehmensziels ist.

Um dieses Energiemanagementsystem zu einem Erfolg werden zu lassen, werden wir künftig unseren Energiebedarf exakt messen, visuell aufbereiten und auswerten. Weiter werden wir die Aufmerksamkeit jedes einzelnen Mitarbeiters anregen, Energie nur dort einzusetzen wo diese betriebsnotwendig ist.